Adolf-Reichwein-Schule

Im Schuljahr 2008/2009 begannen wir mit dem Projekt "JeKi - Jedem Kind ein Instrument".
 

- Die Schulanfänger erhielten im 1. Schulbesuchsjahr eine zusätzliche Musikstunde, die von einer Musikpädagogin der fms geleitet wurde.

- Ab den 2. Schuljahr konnten die Kinder dann Instrumentalunterricht erhalten. Dieser Unterricht ist kostenpflichtig und findet in unserer Schule statt.

- Ab dem 3. Schuljahr können diese Kinder dann noch zusätzlich gemeinsam im Ensemble (Orchester) spielen.

 

Das JeKi-Projekt wurde später geändert in JeKits und wird an unserer Schule in Kooperation mit der
FOLKWANG-MUSIKSCHULE (fms) durchgeführt.

 

An unserer Schule findet zurzeit folgender Instrumentalunterricht statt:

- Klavier

- Gitarre

- Ensemble

 

 

Sie interessieren sich für die Arbeit der FOLKWANG-Musikschule ?

Mehr unter: www.fms.essen.de

Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum